Basketball Mödling

KOPFSACHE & POTENZIAL

Am Sonntag, den 01.03.20 spielten wir unser vorletztes Turnier für diese Saison. Als Erstes spielten wir gegen Vienna United und als Zweites gegen BC Vienna.

1.Spiel

UNITED vs. UWW Sharks: 57:30  (0/15, 26/5, 12/4, 19/6)

Im ersten Viertel überraschten unsere Spielerinnen die gesamte Halle, inklusive der beiden Trainer!
Es wurde gepasst, gelaufen und getroffen. Auch die Verteidigung war spitze!
Die restlichen drei Viertel dominierte unser Gegner, mit einer hohen Trefferquote und Verteidigung.
Die Mädels bemühten sich zwar, aber konnten die Verteidigung der Vienna United nicht durchbrechen.
Außerdem schaffte es Lilly H., sich nach 10 Minuten des Spiels aus zu foulen.  

Fazit: Das Potenzial ist bei allen Spielerinnen vorhanden! Mental müsse man noch stärker werden!

Maya F. , Ines R. 4 , Lara R. 7 , Anna S. 8 , Rosmarie H. 5 (1/2) , Lilly H. , Sophie S. 6

 

2.Spiel

UWW Sharks vs. VIENNA 87: 50 : 37  (12/9, 20/4, 6/17, 12/7)          

Im ersten Viertel spielten beide Teams auf gleichem Niveau. Im zweiten Viertel gingen wir in Führung.
Wir bewegten den Ball gut und trafen entscheidende Würfe. Doch im dritten Viertel entspannten wir uns zu sehr
und ließen den Gegner bis auf 4 Punkte rankommen. Im vierten Viertel gaben wir wieder Vollgas und behielten die
Führung und gewannen somit das Spiel.

Anna S., Rosmarie H. und Sophie S. übten Druck durch ihre aggressive Offense auf den Gegner aus.
Dabei zeigte sich, dass Sophie S. ebenfalls die Rolle der Ballverteilerin übernehmen kann.
Lilly H. und Ines R. überzeugten auf der anderen Seite des Feldes. Beide zwangen den Gegner zu schwierigen
Würfen, wodurch wir mehr Rebounds holen konnten. Lara R. traf ihre offenen Würfe, nur noch der Zug zum Korb fehlt.
Maya F. fungierte als Anspielstation.

Fazit: Im Match nicht mehr ausruhen. Wurfquote hat sich verbessert!

Maya F. , Ines R. 4 , Lara R. 6 , Anna S. 18 , Rosmarie H. 10 (2/2) , Lilly H. 2 , Sophie S. 10