Basketball Mödling

SPANNUNG PUR

Laue 1. Halbzeit wurde bis zum Ende immer Heisser   

U14 vs.  BASKETFIGHTERS   68:65 (28/10, 18/18, 13/20, 9/17)

Obwohl nur mit 7 Spielern angetreten dachte man zu Spielbeginn an eine "gmahte Wiesn" für U14 so verringerte sich der Punkteabstand bis zum Ende des Matches erheblich zu Gunsten der Gegner! Eine Minute vor Spielende hatten wir noch einen Punkt Vorsprung! Unsere Zombiepartie, konditionell schwer angeschlagen, stand im Kreuzfeuer von Wurfversuchen und der Nervosität der Gegner! Doch durch einen Befreiungswurf von Matousek und einem letzten konditionellen Aufbäumen von Serdarevic in der letzten Sekunde schrammten wir arschknapp an einer Niederlage vorbei! Unsere Rookies Pöschl L. und Limlei setzten sich durch Konter bereits recht gut in Szene!   Unser Terrier Matousek machte nicht nur im Angriff gute Figur sondern zerstörte so manchen Einzelsturmangriff eines Gegners! Unsere Schläfer Mbemba & Greicha verschliefen so manche Aktion, da sie zu wenig kämpften aber für coole Showeinlagen reichte es! Aber ohne unserem Unermüdlichen Scorer/Verteidiger/Angreifer/Spielführer Weissbach wären wir an diesem Abend hoffnungslos untergegangen!
 
Fazit: Kondi, Konzentration und Freiwürfe der U14 mangelhaft! Das Spiel hätte keine 15 Sekunden länger dauern dürfen!
 
Spielerauswertung:
Limlei 2, Serdarevic 5(1/2), Mbemba 14(2/4), Greicha 4, Matousek 11(1/7), Weissbach 30(0/2), Pöschl L. 2; FW: 4/15(27%), Coach: AZ