Basketball Mödling

VOLLGAS VORAUS

Marmeladinger vs Topfinger 54:47 (5:6, 12:7, 12:12, 11:14, 14:8)

Bevor wir aufgrund eines neuerlichen Lockdowns pausieren müssen, fordert Team Marmeladinger unsere Topfinger im Rahmen unserer internen Meisterschaft zur Revanche heraus. 

Beide Teams gehen kämpferisch ins Spiel und überraschen mit einem phasenweise guten Teamplay. Unsere „alten“ Hasen geben ein schnelles Tempo vor, laufen schöne Fastbreaks und setzen sich in 1 on 1 Situationen gut durch. Unsere „Neulinge“ werden mitgerissen und bringen sich sehr gut ins Spiel ein. Die einzelnen Viertel sind bis zum Schluss punktemäßig recht ausgeglichen, im letzten Abschnitt haben die Marmeladinger die bessere Kondition und können mit einem kleinen Punktevorsprung das Match für sich entscheiden.

Fazit:

Durch noch zu viele Eigenfehler wie schlechte Passannahmen, Dribbelorgien und Schrittfehler nehmen sich die Jungs oft ihre eigene Chance, zu punkten oder einen schönen Pass zum Mitspieler zu geben. Dennoch ein schönes Ergebnis und Gratulation zur verbesserten Freiwurfquote.

 

Auswertung:

Marmeladinger:

Colin 5 (1/4), Mika 7 (3/4), Gabriel 4, Matthieu 8 (0/1), Marc 2, Liam 2, Adnan 2, Marko, Paul 24 (4/7). FWges: 8/16 (50%), Coach: Kindl L.

Topfinger:

Maxi 12 (2/2), Florian 5 (1/2), Jakob 6, Rafael 4, Magnus 6 (0/4), Jan 6, Lorenz, Milos, Clemens, Aldin 8. FWges: 3/8 (37%), Coach: Szalay, Bannert