Basketball Mödling

SCHLAGABTAUSCH

U12  vs. Wiener Neustadt Devils  37:36 (6/8, 12/12, 8/8, 11/8)

Die jungen Mödlinger liefern sich in einem spannenden Spiel mit den Neustädter Devils einen fesselnden Schlagabtausch von der ersten Minute bis zum Schlusspfiff! Ressl eröffnet mit einem schönen Gegenangriff Layup das erste Viertel, in dem auch Borin einen Korb beisteuert. Kittler findet immer wieder eine freie Lücke und kann durch gutes Zuspiel den Spielstand im 2. Viertel von -8 auf -2 verkürzen. Mayerhofer, Stock und Pünner zeigen im 3. Viertel auf und tragen sich erfolgreich mit je einem Korb am Scoreboard ein. Blaudek wächst über sich hinaus, übernimmt Verantwortung in der Offense und klebt in der Defense an seinem Gegenspieler. Belohnt wird er mit zwei schönen Körben. Am Ende des 3. Viertels liegen die Devils mit 2 Punkten voran. Den Anfang des 4. Viertels verschlafen die Mödlinger, es steht -5. Fuczek, unser Wiesel, startet durch, trifft einen 3 Punktewurf, das Team ist wachgerüttelt, scort erfolgreich ua durch Eßkuchen und gewinnt in den letzten Sekunden das Spiel doch noch mit einem Punkt! Aber nicht nur in der Offense, die manchmal noch durchaus durchwachsen und unkonzentriert ist, sondern auch in der Defense kämpfen die Jungs, so wie Prandstetter und Bürke, der aber heute nicht so recht ins Spiel findet. Eine große Stütze ist sicherlich Fritz, der uns alle mit seinem bemerkenswerten Kampfgeist ansteckt und zahlreiche Rebounds für das Team erkämpft.

Spielerauswertung:

Stock 2, Kittler 6, Ressl 4, Borin 4, Fuczek 7 (1), Mayerhofer 4, Bürke, Fritz, Blaudek 4, Pünner 2, Prandstetter, Eßkuchen 4 (0/2), FW ges: 0/2 (0%), Coach: Kindl Laila